Herzlich Willkommen bei Ihrem Bosch Car Service Brunn Autoland

Wir bieten umfassende Kompetenz bei technischen Dienstleistungen und Zubehör rund ums Auto in den Bereichen

  • Elektrik
  • Mechanik
  • Klima
  • Radio
  • Hydraulik
  • Einspritzpumpen
  • Dieselcenter
  • Funk- und Nachrichtentechnik
  • AU und HU Abnahmen
  • TÜV-Sondereintragungen
  • ReifenStopp

Wenn Routine-Checks anstehen, wenn es Probleme gibt, oder wenn Sie einfach mehr aus Ihrem Auto machen wollen, bei Brunn Autoland finden Sie alles was Sie brauchen unter einem Dach.

Bei bei den Reparatur- und Wartungsarbeiten verwenden wir ausschließlich Markenersatzteile, Schmiermittel und Zubehör von führenden Herstellern.

Wir erfüllen die Voraussetzungen der GVO* Ihr Fahrzeug ohne Verlust der Herstellergarantie zu warten und zu reparieren:

Fachgerechte Reparatur nach Herstellervorgaben
Wir als Bosch Service arbeiten mit modernster Prüftechnik von Bosch und können auch durch die Software ESI[tronic] Ihr Fahrzeug nach Herstellervorgaben warten und reparieren.
Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität. Wir als Bosch Service verwenden Ersatzteile in Erstausrüstungsqualität.

Als einfache Regeln gelten:

  • Jeder Kunde hat das Recht für alle zu bezahlenden Leistungen (Reparaturen, Wartung etc.) zu einem Bosch Service seiner Wahl zu gehen – ohne Verlust der Herstellergarantie.
  • Für den Kunden unentgeltliche Garantie und Gewährleistungen, Rückrufe etc. müssen von der Hersteller-Vertrags- werkstatt durchgeführt werden.

* GVO: Gruppenfreistellungsverordnung 461/2010

 

Mit der Bosch Service Flottencard bekommen Sie für Ihre Flottenfahrzeuge bei allen teilnehmenden Bosch Service attraktive Preisnachlässe und exklusive Sonderleistungen.
Die Vorlage der unterschriebenen Karte mit ausgefülltem Kfz-Kennzeichen reicht aus.
Die Rechnung geht direkt an das auf der Karte angegebene Unternehmen.

Ihre Vorteile als Bosch Service Flottencard-Inhaber auf einen Blick:

• Reduzierter Stundenverrechnungssatz
• Rabatt auf Ersatz- und Verschleißteile
• Rabatte auf Reifen, Markenöle und Fette
• Inspektions-Service inkl. Bosch Service-Assistance
• Werkstattersatzwagen zu Sonderkonditionen
• Vergünstigte Reifeneinlagerung
• Bevorzugte Terminvergabe
• Zentrale Hotline für Besitzer der Flottencard
• Hol- und Bringservice für PKW
• 12 Monate Garantie auf Dienstleistungen und Produkte
• Eine Werkstatt für alle Marken

BRUNN Autoland prüft jetzt auch nach Unfallverhütungsvorschrift

Verkehrs- und Arbeitssicherheit für gewerblich genutzte Fahrzeuge nach BGV D29

innungGemäß §57 Abs. 1 der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift (BGV D29) hat der „Unternehmer [gewerblich genutzte] Fahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen.“ Diese Prüfung können Sie ab sofort auch bei BRUNN Autoland durchführen lassen.
bgv

Was heißt Betriebssicherheit bei Fahrzeugen im Sinne der UVV?

BGV D29 versteht Betriebssicherheit als die Kombination von Aspekten der Verkehrssicherheit (gilt als gewährleistet sobald eine Sachverständigenprüfung nach StVZO keine Mängel aufweist) und der Arbeitssicherheit. Hierfür werden neben den üblichen fahrzeugtechnischen Prüfungen (Licht- und Signaleinrichtungen, Verglasung, Räder, Reifen und Fahrwerk, …) etwa auch Motorhauben, Kofferraumklappen oder andere Fahrzeugan- und -aufbauten auf deren gefahrlose Verwendung (z.B. Gefahr von Quetschungen durch Absinken von Hauben und Klappen) überprüft. Zudem wird das Vorhandensein von Warn- und Erste-Hilfe-Ausrüstung (wie etwa Warnwesten, -kleidung, -dreieck, Erste-Hilfe-Kasten, etc.) und geeigneter Einrichtungen und Ausrüstung der Ladungssicherung kontrolliert.

Wann ist die Betriebssicherheit nach UVV gegeben?

Bei Pkw und Krafträdern reicht eine ordnungsgemäß nach Herstellervorgaben im vorgeschriebenen Intervall durchgeführte Inspektion mit mängelfreiem Ergebnis, sofern diese von einer autorisierten Fachwerkstatt durchgeführt wurde. Bei den allermeisten anderen Fahrzeugen sind die Vorschriften der Arbeitssicherheit bei Bedarf, mindestens jedoch jährlich, separat überprüfen zu lassen. Sofern die Prüfung sowohl fahrzeugtechnischer Aspekte als auch der Arbeitssicherheit zu einem mängelfreien Ergebnis führt, gilt die Betriebssicherheit als gegeben. Dies wird durch eine Prüfplakette und ein, mindestens bis zur nächsten Prüfung aufzubewahrendes, Prüfprotokoll bestätigt.

Betriebssicherheitsprüfung nach UVV im Überblick

• Betriebssicherheitsprüfung nach UVV ist nach Bedarf, mindestens jedoch jährlich durchzuführen.
• Diese Prüfung muss von Sachkundigen durchgeführt werden, die, wie etwa BRUNN Autoland, dazu befugt sind.
• Betriebssicherheit wird mittels Prüfplakette und mindestens bis zur nächsten Prüfung aufzubewahrendem Prüfprotokoll bestätigt.

Bei Ihnen steht eine solche Prüfung an?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen gleich einen Termin. Dank unserer Befugnis, können wir als Sachkundige oben genannte Prüfungen sachgerecht und kompetent durchführen. Gerne auch bei Ihren Fahrzeugen.


Für nähere Informationen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns
• per E-Mail: info@brunn-autoland.de
• telefonisch unter: +49(0)228 / 6682-209
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.